01234 567890

Akuthilfe der Swiss Life Berufsunfähigkeitsversicherung - 3. Produkt empfehlen

Krebs als Ursache für Berufs­unfähig­keit: Die neue Akuthilfe von Swiss Life leistet sofort

 

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts erkrankt in Deutschland fast jeder Zweite an Krebs. Damit geht häufig ein vorzeitiges Ausscheiden aus dem Berufsleben einher. Krebs ist eine Schock-Diagnose. Die Akuhilfe von Swiss Life hilft Ihnen finanziell um die Runden zu kommen. Denn zur Sorge um die eigene Gesundheit kommt meist die Angst um den Arbeitsplatz und die ungewisse finanzielle Situation. Besonders, wenn man bereits länger krankgeschrieben ist.

 


Was bedeutet Akuthilfe?

  •  Unmittelbare Leistung
    Sie erhalten eine Akuthilfe in Höhe der vereinbarten monatlichen BU-Rente für eine Dauer von zwölf Monaten, wenn bei Ihnen eine der definierten schweren Krankheit diagnostiziert wurde (z. B. Krebs, Herzinfarkt oder Schlaganfall). 
  • Leistungsanspruch endet nicht
    Der Leistungsanspruch endet nicht, auch wenn sich der Gesundheitszustand innerhalb dieser Zeit verbessert.
  • Fester Bestandteil der BU-Bedinungen
    Die Akuthilfe ist ohne Mehrbeitrag mitversichert.

Weitere Vorteile der Swiss Life Berufsunfähigkeitsversicherung

 

 BU-Absicherung auch bei finanziellen Engpässen (BUprotect)

Wenn es finanziell mal eng wird, können Sie Ihren Beitrag bis zu 36 Monate auf fünf Euro monatlich reduzieren. Dabei bleiben 70 % der BU-Rente versichert. So überbrücken
Sie z. B. Mutterschutz, Elternzeit, Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Vollzeitweiterbildungen oder auch ein Sabbatical.

 Nachversicherungsgarantie Sie haben die Möglichkeit, den Versicherungsumfang Ihres Vertrags ohne erneute Gesundheitsprüfung zu erhöhen:
  • ereignisunabhängig innerhalb der ersten fünf Vertragsjahre und 
  • ereignisabhängig – z. B. bei Hochzeit, Beförderung oder Geburt eines Kindes – sogar bis 20 Jahre vor Vertragsende.
  Dynamische Anpassung Sie können Ihre BU-Absicherung jährlich im Rahmen der Dynamik anpassen, sofern dies vereinbart ist. Dieses Recht behalten Sie bis zum 55. Lebensjahr – unabhängig davon, wie oft Sie einer Anpassung zuvor schon widersprochen haben.
 Kein Verweis auf eine andere Tätigkeit Selbstverständlich verzichtet Swiss Life im Leistungsfall darauf, Sie auf einen anderen Beruf zu verweisen.
 Die einzige BU mit dem Fairnessversprechen Bei einer Berufs­unfähig­keitsversicherung muss das Gesamtpaket stimmen: seriöser Versicherer, starkes Produkt und hervorragende Services. Das bietet Swiss Life - überzeugen Sie sich selbst: zum Fairnessversprechen

 

 


Im Ernstfall übernimmt die Swiss Life Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) den Takt.

So auch bei Tina G.

Die Erzieherin hatte jahrelang einen Arbeitstag von sieben Stunden. Nach der einschneidenden Diagnose eines Schlaganfalls mit zerebraler Durchblutungsstörung war ihr gewohnter Arbeitsrhythmus schlagartig unterbrochen und sie konnte ihren Lebensunterhalt nicht mehr bestreiten. Und das im Alter von 38 Jahren. Mit der monatlichen Swiss Life BU-Rente konnte Tina G. den Beat ihres Lebens weiterhin selbst bestimmen.


Digitale Broschüre.

Verschaffen Sie sich einen Überblick und bekommen schon erste Antworten auf Ihre Fragen.

  • Welche Ursachen führen zur Berufs­unfähig­keit?
    (Seite 3)
  • Kann es mich wirklich treffen?
    (Seite 3 / Seite 12)
  • Gibt es für mich die passende Absicherung?
    (Seite 12/13: junge Erwachsene)
  • Wie begleitet mich die BU?
    (Seite 17)
  • und vieles mehr

Klicken Sie gleich mal rein und überzeugen Sie sich selbst.

digitale Kundenbroschüre

Zur digitalen Kundenbroschüre


Sie möchten mehr erfahren.

Gerne vereinbare ich einen Beratungstermin mit Ihnen.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...